Browsing Tag:

Pamela Moore

Rezension

Pamela Moore: Cocktails

Das Hollywood der 50er Jahre ist glamourös und gleichzeitig zutiefst traurig. In Bars und Hotels tummeln sich die vielen Schauspieler wie in einem Warteraum. Sie alle warten auf den einen Anruf, der sie reich und berühmt macht. Die meisten von ihnen vergeblich.

Courtney ist gerade einmal fünfzehn Jahre alt, als ihre Mutter, eine Schauspielerin, sie widerwillig aus dem Internat in Scaisbrooke Hall zu sich nach Hollywood holt. In einem Leben, in dem nichts wichtiger ist als die eigene Darstellung, muss sich das Mädchen jedoch schnell selbst zurechtfinden. Für Courtney scheinbar kein Problem, denn nach eigener Aussage versteht sie sich besser mit älteren Männern als mit gleichaltrigen Mädchen. Auch ihre erfolglose Mutter kann ihr den Halt, den sie braucht, nicht geben. Auf der Suche nach Zuneigung und Anerkennung lässt Courtney sich auf eine Affäre mit einem berüchtigten, schwulen und deutlich älteren Schauspieler ein.

weiterlesen…