Allgemein

Auf zu neuen Abenteuern

Hallo ihr Lieben,

in den letzten Wochen habe ich mich nach einem neuen Zuhause für die Bücherheldin umgeschaut und dabei ganz still und leise einen Platz geschaffen, der zukünftig meine Rezensionen, Kolumnen und sonstigen Gedanken rund um die Themen Bücher und Lesen festhalten soll.

Als ich vor etwas mehr als zwei Jahren meinen Bücherblog ins Leben gerufen habe, hatte ich weder einen Plan noch große Erwartungen. Ich wollte lediglich meine literarischen Abenteuer an einem Ort festhalten und mich mit anderen Leseratten austauschen. So richtig zufrieden war ich mit der Bücherheldin jedoch schon länger nicht mehr. Auch wenn ich mit meinem Blog weder Geld verdienen möchte noch unbedingt kostenfreie Rezensionsexemplare abstauben muss, fehlten mir ein bisschen der rote Faden und die Professionalität.

Ende Februar kündigte ich das an, was sich im Vorfeld schon langsam aber sicher angebahnt hatte: Die Bücherheldin ging auf unbestimmte Zeit in eine Blogpause. So richtig wusste ich nicht, wie es weitergeht, aber ich brauchte Platz und Zeit für die vielen Dinge, die in meinem realen, nicht digitalen Leben passierten und vor allem brauchte ich Abstand vom Blog.

Sicher war nur, dass, sollte die Bücherheldin zurück kommen, sich einiges ändern wird und ändern muss. Ein großer Teil für mein digitales Wohlbefinden – das Layout – könnt ihr heute schon bewundern. Ich muss zugeben, dass diese ganzen Aspekte eines selbst gehosteten Blogs und die daraus entstandenen Möglichkeiten gar nicht so einfach zu durchschauen waren, aber: „Probieren geht über Studieren“. Sollten euch Fehler auffallen, die ich übersehen habe, so bin ich euch sehr dankbar, wenn ihr mich darauf aufmerksam macht! Erreichen könnt ihr mich ab sofort auf dieser Seite, unter nina{at}buecherheldin.de oder unter den bekannten Social-Media-Kanälen.

Ansonsten sieht es hier noch etwas leer aus, denn meine früheren Beiträge sind nicht mit umgezogen. Sie liegen jedoch noch auf meinem alten Blog und können gerne weiterhin gelesen und kommentiert werden.

Ich freue mich auf Anregungen, Kritik oder Fragen!

Liebe Grüße

Nina

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Antworten
    Sommermaedel22
    3. August 2016 at 10:56

    Liebe Nina,

    ich finde dein neues Kleidchen für den Blog richtig schön und sehr ansprechend. Besonders dein Beitragsfoto finde ich wunderschön. Ich bin schon auf die Rezensionen und wie es weitergehen wird mit dem Blog sehr gespannt und ich werde das definitiv weiter verfolgen.

    Liebe Grüße
    Corinna

    • Antworten
      Nina
      5. August 2016 at 20:14

      Vielen Dank, Corinna! Mein Beitragsbild ist im schönen Sonderborg entstanden. Dort habe ich 3 Jahre lang gelebt und es ist immer noch ein Stückchen Heimat für mich – und das soll der Blog ja schließlich auch sein.

      Liebe Grüße und ein schönes, seitenreiches Wochenende,
      Nina

    Schreib einen Kommentar